Liosaplast AG Kunststoffbeschichtungen
Seite schliessen

PFA

Ein Thermoplast mit vollständig fluorierten Kunststoffen, Copolymere aus Tetrafluorethylen (TFE) und Perfluoralkoxyvinylethern. PFA hat eine geringe Festigkeit und Härte. PFA zeichnet sich durch eine Widerstandfähigkeit gegen fast alle Chemikalien und eine hohen Temperaturbeständigkeit aus, verfügt über eine elektrische Isolation oder mit Zusatz elektrischer Leitfähigkeit, hat einen geringen Reibwert, eine tiefe Brennbarkeit (UL 94 V-0) und mit der geschlossenen Oberfläche eine gute Diffusionsbeständigkeit.

Anwendungsgebiete: in der Chemieindustrie, der Labortechnik und im Maschinenbau.

Neudorfstrasse 62 - CH-9430 St. Margrethen - T +41 71 788 41 41 - F +41 71 788 41 40 - info(at)liosaplast.ch